Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Drucken
 

Wandern im hessischen Spessart

Wandern ist eine der beliebtesten Outdoor-Freizeitbeschäftigungen. Der Naturpark Hessischer Spessart bietet auf den zahlreichen Routen durch das Mittelgebirge spannende Naturerlebnisse und einzigartige Ausblicke für Genießer. Das nachhaltige Wanderangebot ist unterteilt in drei Kategorien:

Der "Spessartbogen" ist ein 90 Kilometer langer Fernwanderweg zwischen Langenselbold und Schlüchtern. Die "Spessartfährten" sind Rundwanderwege, die den Wanderer nach 10 bis 16 Kilometern wieder zum Ausgangspunkt zurückführen.

Zurzeit wird in allen Kommunen des Naturparks ein Netz von "Spessartspuren" geschaffen. Es sind kurze Rundwanderwege mit einer Länge von bis zu 12,5 Kilometern.

 

 

*Wegen ihrer besonderen Qualität wurden die meisten Wanderwege  als „Premiumweg“ ausgezeichnet. Grundlage sind nach zahlreichen Studien entwickelte Qualitätsmerkmale, die im Jahr 2001 zum „Deutschen Wandersiegel“ zusammengefasst wurden. Die 34 Kriterien stellen seither die Basis für die Erlebnisoptimierung und Zertifizierung von Premiumwanderwegen dar. Damit wird das Wandern im Naturpark Hessischer Spessart zu einem besonderen Vergnügen.

 

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite www.spessartbogen.de.

Hier stehen neben weiteren Informationen auch GPS-Tracks zum kostenlosen Download bereit. Außerdem erwartet Sie ein Forum, in dem Sie sich mit anderen Spessartbogen-Wanderern austauschen können.