BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der jüdische Friedhof in Altengronau

23. 04. 2023 um 14:00—15:30 Uhr

Noch fast 1500 Grabsteine sind erhalten, die ältesten aus dem 17. Jahrhundert, der letzte von 1937. Er ist der zweitgrößte jüdische Sammelfriedhof in Hessen. Nicht geschändet, unverändert   in seinem alten originalen Zustand.  Hier ruhen die Toten aus über einem Dutzend jüdischer Gemeinden, von Heubach über Sterbfritz und Brückenau bis hin nach Lohrhaupten.  Er gilt als einmaliges historisches Kulturdenkmal und ist eines der letzten sichtbaren Zeugnisse des Jahrhunderte langen christlich-jüdischen Zusammenlebens in unserer Heimat. 

 
 

Veranstaltungsort

36391 Sinntal

Treffpunkt: Dorfmitte vor der evangelischen Kirche, An der alten Brücke 1, Altengronau. Männern wird eine Kopfbedeckung empfohlen.

Kosten: 5 € pro Person.