BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Räuchern mit heimischen Pflanzen

25. 11. 2023 um 14:00—16:00 Uhr

Eine fast vergessene Tradition. Das Räuchern wird heute wieder lebendig. Was früher in allen Hochkulturen täglich, besonders an Feiertagen wie Weihnachten oder in den Raunächten zelebriert wurde, ist heute leider in Vergessenheit geraten. Die rauen Nächte zwischen den Jahren war eine besondere Zeit mit vielen Sagen, Riten und Bräuchen wie das Räuchern. Einen kleinen Einblick in diese magische Zeit möchte die Kräuterfrau Siglinde Seipel-Groß gerne vermitteln. Wir gehen gemeinsam in den winterlichen Wald und hören Geschichten, räuchern und erfahren etliches über das heimische Räuchermaterial. Ein winterliches Getränk und Gewürzplätzchen gibt es inklusive.

 

 
 

Veranstaltungsort

63584 Mittel-Gründau

Treffpunkt: Parkplatz vor der Schafhalle (in die Bachgasse einbiegen und durchfahren bis zum Ortsende)

Kosten: 15 € pro Person inklusive Imbiss 

 

Anmeldung in der Naturpark-Geschäftsstelle, E-Mail: , Telefon 06059 906783 oder bei Siglinde Seipel-Groß, E-Mail: seipel-gross(at)gmx.net