Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grenzgang im Gerichtswald

29. 05. 2022 um 14:00—17:00 Uhr

Eine geführte Wanderung in die jüngere und ältere Vergangenheit von Linsengericht mit Naturparkführer Willi Bechtold. Dabei gibt es spannende Informationen über die Birkenhainer Straße im Mittelalter und über den Königsbaum Eiche. Während der Pause in der Lützel wartet eine Überraschung auf die Teilnehmenden. Erforderlich sind wettergerechte Kleidung, feste Schuhe und etwas Kondition.

 

 

 

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

63589 Linsengericht

Treffpunkt ist am Parkplatz Hufeisen (zwischen Gelnhausen und Geiselbach auf der Höhe links abbiegen, bis zum Ende fahren).

Die Länge der Wegstrecke beträgt 8 Kilometer. Die Teilnahme kostet 4 € pro Person.

 

ANMELDUNG:

 

In der Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, info@naturpark-hessischer-spessart.de oder bei Willi Bechtold, Telefon 06051 72270