Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schaufenster Spessart von Mai bis Oktober auch sonntags besetzt

06. 05. 2022

Ab Mai  bis zum Ende der hessischen Herbstferien ist die Infotheke im „Schaufenster Spessart“ auch sonntags wieder von 12 bis 16 Uhr besetzt.

Das „Schaufenster Spessart“ befindet sich im ersten und zweiten Stock des historischen Schafhofgebäudes in Jossgrund-Burgjoß, Georg-Hartmann-Straße 5 – 7 und ist durch die große Mitteltür neben dem Schafhof-Café zu erreichen. Ein Aufzug ist vorhanden.

Das „Herzstück“ mitten im Spessart gewährt den Besuchern auf einer Ausstellungsfläche von 75 Quadratmetern interessante „Ein- und Ausblicke“ in die Vielfalt der Region.  Das „Spessarthaus“ mit seiner wunderbaren Lage in unmittelbarer Nähe zum gepflegten Generationenpark ist eine Anlaufstelle für Menschen, die den Spessart kennenlernen und die reizvolle Landschaft erwandern und erfahren wollen. Den Schwerpunkt bilden in der ersten Etage Aktivurlaubsangebote wie Wandern, Radfahren und Mountainbiken.

Infobroschüren liegen das ganze Jahr über und fast täglich kostenlos zum Mitnehmen  bereit. Freiwillige Spenden sind jederzeit willkommen. Karten, Bücher und Werbeträger sind an der Infotheke erhältlich.

In der Regionalecke werden zudem kulinarische Spezialitäten  von „EinLaden im Spessart“ zum Verkauf angeboten.

Im Bildungsbereich im Dachgeschoss können sich die Gäste an einem interaktiven System mittels Touchscreen über den Lebensraum, die Kulturlandschaft, Tiere und Pflanzen, Erholungs- und Freizeiteinrichtungen sowie berühmte Persönlichkeiten der Region informieren.

Die Teams vom Naturpark Hessischer Spessart und dem Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis sowie die freiwilligen Helfer, die sich bei der Besetzung des Schaufensters engagieren, freuen sich auf regen Besuch.

 

Bild zur Meldung: Schaufenster Spessart von Mai bis Oktober auch sonntags besetzt