BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"DER SPESSART - Eine Fotoreise zu den Naturschönheiten"

Wir haben eine interessante Buchempfehlung für Sie: „Der Spessart – Eine Fotoreise zu den Naturschönheiten“.  Der großformatige Bildband lässt Heimat- und Naturfreunden das Herz aufgehen. Michael und Joachim Kunkel nehmen die Leser*innen mit auf eine „bildschöne“ Fotoreise zu den Naturschätzen des Mittelgebirges. Das Buch stellt Landschaften, Tiere und Pflanzen des Spessarts in eindrucksvollen Fotoaufnahmen vor. In 40 Kapiteln spannen die beiden Autoren aus Heigenbrücken den Bogen über die gesamte geografische Fläche des Spessarts und überwinden dabei die politischen Grenzen. Das 248-seitige Werk führt unter anderem durch bezaubernde Flusstäler und Mittelgebirgslandschaften in Jossgrund, in Biebergemünd und im Vorspessart. Besonderes beeindruckend sind Fotos von botanischen Raritäten im Bergwinkel, in  Naturschutzgebieten Ratzerod und Beilstein sowie in den Auenlandschaften Schifflache bei Großkrotzenburg und Bulau-Wald bei Hanau. Darüber hinaus zeigt das Buch Sehenswürdigkeiten im Kinzigtal wie das Steinauer Schloss sowie das Gradierwerk in Bad Orb. Auch einzigartige Blicke aus der Vogelperspektive gibt es zu bewundern.

 

Über die Autoren:

Michael Kunkel hat mehr als zehn Jahre im Spessart fotografiert und für den Bildband die schönsten Motive ausgewählt. Der ehemalige Waldarbeiter übt in seiner Freizeit zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten aus, als Natur- und Landschaftsführer, Biberbeauftragter, Hobbyimker, langjähriger Vorsitzender der Ortsgruppe Heigenbrücken des Bund Naturschutz und des örtlichen Obst- und Gartenbauvereins. Sein Bruder Joachim Kunkel steuerte die Texte bei. Nach seinem Studium der Forstwissenschaft war er als Forstmann tätig, überwiegend im Spessart. Hier waren ihm mit seiner profunden Artenkenntnis und seiner Liebe zur Natur eine ökologisch ausgerichtete und pflegliche Waldbewirtschaftung ein Herzensanliegen.

 

Das Buch (ISBN 978-3-95828-276-6) kostet 39,95 Euro und ist beim Triga-Verlag, Leipziger Straße 2, 63571 Gelnhausen erhältlich. Telefon 06051 53000, E-Mail: .

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 19. Januar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen