Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Netzwerktreffen bei der Natur- und Vogelschutzgruppe Bad Orb

22. 07. 2021

Bei jüngsten Treffen des Netzwerks „Engagement Natur“ stand die Gewinnung von Freiwilligen und Ehrenamtlichen im Mittelpunkt. Gastgeber war die Natur- und Vogelschutzgruppe Bad Orb (NVSG). Vertreter des Landfrauenvereins Altengronau, des NABU-Kreisverbandes, des Kreisbauernverbandes, der Vogelschutzgruppe Hasselroth, der Spessartbund-Ortsgruppe Gelnhausen, des Imkervereins Steinau und des Landschaftspflegeverbandes Main-Kinzig-Kreis waren der Einladung gefolgt.

 

Anhand von Arbeitshilfen wurden exemplarisch Möglichkeiten der Gewinnung von Freiwilligen und Ehrenamtlichen aufgezeigt. „Es ist wichtig, sich vorher genau zu überlegen, wer gesucht wird und wofür man ehrenamtliche Unterstützung benötigt“, riet Diplompädagogin Isabella Gürtler, die das von Naturpark und Landschaftspflegeverband  initiierte Projekt fachlich begleitet.

Neben einer informativen und kurzweiligen Führung durch den artenreichen Garten ergaben sich interessante Diskussionen rund um die heimische Flora und Fauna. Heinz Weisbecker, der zweite Vorsitzende der Natur- und Vogelschutzgruppe Bad Orb, gab seine Kenntnisse und Erfahrungen aus über 30-jähriger Vereinstätigkeit anschaulich weiter. Dabei erhielten die Teilnehmenden auch Einblicke in die Geschichte und die Aktivitäten der Natur- und Vogelschützer. Auf der Internetseite von Engagement Natur unter folgendem Link https://www.engagement-natur.de/#/verband/12 haben Interessierte die Möglichkeit, mehr über den Verein zu erfahren.

 

 

Bild zur Meldung: Netzwerktreffen bei der Natur- und Vogelschutzgruppe Bad Orb