Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Drucken
 

Orber Sagen und Märchen-fällt aus

25.05.2019 um 10:00 Uhr

Die Gebrüder Grimm haben in Deutschland den größten Märchenschatz zusammengetragen und in Büchern herausgegeben. In Hanau geboren und die ersten Kinderjahre in Steinau an der Straße verbracht gehören sie und ihre Märchen auch in den Spessart. So handeln auch viele ihrer Märchen vom „Wandern und der Reise des Lebens“. Bei einer Wanderung am Samstag, 25. Mai durch das Haseltal und auf die Höhen über dem Haseltal in Bad Orb werden die Teilnehmer dazu an verschiedenen Erzähl-Stopps ausgesuchte Märchen hören. Reinhilde und Ulrich Freund haben speziell für diese Wanderung passende Märchen zusammengestellt. Auch die Waldbühne am Spessartbogen ist eine Station auf dieser Wanderung. Nach dem Märchenstopp an der Waldbühne geht es über den Spessartbogen aufwärts und um den Haselberg herum. Wanderführer in unserem „Märchenwald“ sind Inge und Michael Stange.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

63619 Bad Orb

Startpunkt ist der kleine Parkplatz hinter den letzten Häusern am Eingang ins Haseltal. Die Wanderung  dauert mit allen Pausen rund 5 Stunden. Die Länge der Wegstrecke beträgt 14 Kilometer.

 

Anmeldungen nehmen die Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, E-Mail info@naturpark-hessischer-spessart.de oder Inge und Michael Stange, Telefon 06052 5428 entgegen.