Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Drucken
 

Weinanbau in Steinau

14.07.2019 um 09:30 Uhr

Während der Führung über den Weinberg nördlich der Kinzig  erwandern die Teilnehmer interessante Stationen des Steinauer Weinanbaus und erfahren Wissenswertes über die Geologie des Weinbergs, die Geschichte des Weinanbaus in Steinau sowie über Weinanbaumethoden. Die Gruppe besucht auch den Katharinengarten der Weinbruderschaft Steinau, wo heute wieder Wein angebaut wird. Zum Abschluss findet eine kleine Weinverkostung statt. Die Führung dauert 3 Stunden auf einer  Wegstrecke von 4 Kilometern.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

36396 Steinau

Treffpunkt ist in Steinau, auf der Nordseite der Brücke über die Autobahn A66 im Industriegebiet West, verlängerte Wilhelm-Ruppel-Straß/Burgstraße. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro Person inklusive Weinprobe.

 

Anmeldungen nimmt Naturparkführer Hans-Joachim Bier-Kruse, Telefon 06663 6721 oder die Naturpark-Geschäftsstelle, Georg-Hartmann-Straße 5 - 7 in Jossgrund-Burgjoß, Telefon 06059 906783, E-Mail info@naturpark-hessischer-spessart.de entgegen.