Link verschicken   Drucken
 

Einblicke und Ausblicke im Schaufenster Spessart - Die Schätze der Region entdecken

Jossgrund-Burgjoß. Das Schaufenster Spessart im historischen Gebäude des Schafhofes in Burgjoß hat seine Pforten geöffnet: Direkt am Burgwiesenpark gelegen heißt es die Besucher im Spessart willkommen und bietet Einblicke und Ausblicke in eine besondere Landschaft. Die Trägerschaft des „Schaufenster Spessart“ liegt beim Naturpark Hessischer Spessart, der Betrieb erfolgt in Kooperation mit dem Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis, SPESSARTregional und der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute, Regionalschleife Main-Kinzig.

 

Naturpark-Geschäftsführer Fritz Dänner hinter der Info-Theke des Naturparks Spessart – dort erhalten Sie Informationen zum Wandern und Mountainbiken, sowie Flyer, Jahresprogramm, Karten und Bücher.Auf 75 Quadratmeter Ausstellungsfläche können sich die Besucher über Freizeitaktivitäten, touristische wie kulturelle Angebote informieren, viel Wissenswertes und Kurzweiliges zur Landschaft und Natur erfahren und regionale Produkte kaufen. Der Ausstellungsbereich im ersten Obergeschoss umfasst die Information und Präsentation von Angeboten und Produkten der Region. Den Schwerpunkt bilden Aktivurlaubsangebote wie Wandern auf dem Spessartbogen oder den Spessartfährten sowie Mountainbiken auf dem neu ausgewiesenen Wegenetz. Eine Infothek hält umfassende Info-Materialien und Karten bereit.

 

Regionale Produkte von Direktvermarktern werden im Schaufenster Spessart angeboten – dort finden Sie auch, hübsch verpackt, schöne Geschenkideen.In einer Regionalecke werden kulinarische Schätze der Region präsentiert und zum Verkauf angeboten: von Wurst- spezialitäten, vielfältigen Milchprodukten von Ziege oder Kuh, über Nudeln, Kartoffeln und Suppen bis hin zu fruchtigen Weinen und Honigprodukten. Im Dachgeschoss finden die Besucher ein interaktives Informationssystem zum Spessart. Mittels Touchscreen erfährt man viel Wissenswertes über den Lebensraum, die Kulturlandschaft, Tiere und Pflanzen, Abenteuer und Vergnügen und berühmte Persönlichkeiten der Region.

 

Ein interaktives Informationssystem verrät Wissenswertes über den Lebensraum, die Kulturlandschaft, Tiere und Pflanzen im Spessart.Je nach Interessenlage kann man sich in inhaltliche Themen vertiefen oder sich über Museen, Erholungs- und Freizeiteinrichtungen im Spessart informieren.

 

Das Schaufenster Spessart ist von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 15 Uhr, geöffnet. Von März bis Ende Oktober außerdem auch an Sonn- und Feiertagen, jeweils von 11 bis 17 Uhr.

 

In den neuen Räumlichkeiten werden regelmäßig Veranstaltungen für Jung und Alt angeboten. Informationen hierzu finden Sie im unter www.schaufenster-spessart.de.