Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Drucken
 

Engagement Natur - erstes Treffen mit Naturschutzverbänden und Vereinen

09. 03. 2020

Bei einem Treffen im Umweltamt des Main-Kinzig-Kreises mit Vertretern von Vereinen und Verbänden, die im Themenbereich Natur arbeiten, hat die kreative Phase des vom Naturpark Hessischer Spessart angestoßenen Projektes „Engagement Natur“ begonnen. „Es gibt viele Synergien, die man nutzen kann“, betonte Naturpark-Geschäftsführer Fritz Dänner, der den Teilnehmern die Projektidee vorstellte. Das Ziel sei, Freiwillige, die im Bereich Natur arbeiten, zusammenzuführen und deren Arbeit zu unterstützen. Die  meisten Vereine, die Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet hatten, wünschen sich Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit und Gelegenheiten für einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Dies ergab die in 2019 vom Naturpark initiierte kreisweite Fragebogenaktion. Claudia Koch vom Regionalentwicklungsbüro „pro regio“, die den Prozess begleitet, stellte die Ergebnisse vor. Danach wurden in Kleingruppen Ideen gesammelt um zu erörtern, wie ein Netzwerk funktionieren kann. Diese bilden die Grundlage für die Weiterarbeit.

 

 

Foto: Naturpark-Geschäftsführer Fritz Dänner und Claudia Koch von pro regio