Naturpark Hessischer Spessart
Link verschicken   Drucken
 

Internationale Tourismusgruppe zu Gast beim Naturpark Hessischer Spessart

13. 05. 2019

Rund 20 Besucher aus verschiedenen Ländern und Kontinenten waren zu Gast im "Schaufenster Spessart", das der Naturpark gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband und dem Regionalverband betreibt.

 

Die Natur- und Landschaftsführer Maren und Dr. Carsten Nowak informierten die interessierten Zuhörer in englischer Sprache über die Aktivitäten des Naturparks, das historische Schafhofgebäude und  die Besonderheiten der Flora und Fauna des Spessarts wie etwa den Biber und die Schachblume.

 

Die Besucher waren überrascht, dass es bei uns Experten gibt, die für Einheimische und Gäste ehrenamtlich Führungen anbieten.

 

Im Anschluss an die Powerpoint-Präsentation nutzten die Besucher die Gelegenheit, sich im "Schaufenster Spessart" Infomaterial über die Freizeitmöglichkeiten mitzunehmen, in der Regionalecke Produkte aus dem Spessart zu erwerben und im schmucken Schafhof-Café einzukehren.

 

 

Foto: Dr. Carsten Nowak und Maren Nowak referieren zu den Besonderheiten des Spessarts